fbpx

Rohner Fibratech

19.95 inkl. MwSt.

Merino Wandersocken
Farbe: Anthrazite
Art.Nr.: 60-3001-123

zur Größentabelle

Lieferfristen: - Südtirol 48St. - restliche EU: 5-10 Tage

Auswahl zurücksetzen

Wandersocken mit Merino

Diese Wandersocken mit Merino sind für jede Jahreszeit entworfen, um die Elemente zu bezwingen und die Füße dabei komfortabel warm zu halten. Zudem halten die Fibratech Socken den rauesten Abenteuern stand. Sie bietet besondere Polsterung sowie außergewöhnliche Weichheit und hervorragende Wärmeeigenschaften. Damit ist sie perfekt geeignet für Rucksack-, Wander- und Trekkingtouren, sowie Wintersportarten, Jagen und Angeln.

Eigenschaften:

  • Hervorragende Polsterung für höchsten Komfort
  • Weicher Abschlussrand ohne Gummizug für bequemen Sitz, den ganzen Tag, ohne zu rutschen
  • Plüsch und weicher Frottee bieten gezielte Polsterung, wo Sie sie am meisten brauchen
  • Frottee in Schlüsselzonen bietet perfekten Sitz
  • Merinowolle transportiert Feuchtigkeit ab, um Ihre Füße trocken zu halten
  • Äusserste Haltbarkeit durch Strapazierfähigkeit
  • Gekettelte Sockenspitze für einen nahtlosen Zehenbereich, um Reibung oder Reizung des Fußes zu vermeiden
  • 40% Wolle (Merino) 39% Polyamid 15% Polyester (Dacron®) 4% Polypropylen 2% Elasthan (Lycra®)

Über Rohner

Im Jahr 1873 gründete Jacob Rohner in einem Gebäude, das seinem Vater gehörte, eine Stickmaschinenfabrik mit acht Maschinen
Bis 1878 erlangte Jacob Rohner weltweiten Erfolg als Kaufmann und exportierte Stickereien ins Ausland. Er reiste nach Nordamerika und Asien und besuchte wichtige Handels- und Textilindustrien.
1930 versuchte er, Socken zu konzipieren, die sich durch Leistung, Komfort, Qualität und Design auszeichnen würden.
1933 übernahm er den Maschinenpark der Socken und Strumpffabrik Billeter in Küsnacht.
1952 überholte er die Fabrik vollständig, was die Markenqualität weiter verbesserte und es ihm ermöglichte, revolutionäre Konzepte im Strumpfwarensegment auszuprobieren.

Im Jahr 1980 wurde die rutschfeste „supeR“-Socke eingeführt, seitdem ist sie das meistverkaufte Produkt von Rohner.
Die Jacob Rohner AG Balgach gründete im Jahr 1989 auch ein Unternehmen in Portugal: Jacob Rohner Texteis, S.A. in Oliveira de Frades. In diesem Standort werden seitdem die Socken gekettelt und fertig gestellt.
2002 kam die Kompressionssportsocke auf den Markt. Später, im Jahr 2007, entstand eine Weltneuheit: Rohner Socken produzierte nummerierte Socken, eine innovative Lösung zur Sortierung von Socken.

Im Jahr 2011 produzierte Rohner seine ersten speziellen Klettersocken, den „Rohner Rock“.
Das Jahr 2012 war ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem der Rohner-Online-Shop eingeführt wurde.
Im Folgenden wurde 2013 die Strategie „Your Next Footprint“ mit den „superR“- Bio Baumwollsocken eingeführt.
Seit 2015 hat Jacob Rohner AG seiner Produktpalette auch biokeramische Socken hinzugefügt, diese Socken sind in der Lage, die Körperwärme zu regulieren. Die Biokeramikfaser hat auch geruchshemmende und antibakterielle Eigenschaften.
Im Jahr 2019 wurden Kupfersocken in das Angebot von Rohner eingeführt. Dadurch haben die Socken einzigartige antibakterielle Funktionalitäten. Das Kupfer wird wegen seiner einzigartigen Eigenschaften im Gesundheitswesen verwendet.

zum Rohner Online Shop
by Huttersport

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Herren Größen
Mädchen - Größentabelle
Jungs - Größentabelle